Ein wunderschöner Blickfang im Garten und auf jeder Terrasse - die modernen Terrassenplatten Largo von Friedl Steinwerke.Die Platten am WU Wien Campus fertigten Friedl Steinwerke im Individual-Programm nach speziellen Format- und Farbwünschen an.Inszenierungen aus Mauern, Hochbeeten und  gemauerten Pflanzgefäßen machen aus jedem Garten etwas ganz Besonderes.Das Pflaster Piazza Grado von Friedl Steinwerke besticht durch seine gealterte Optik und verleiht der Fläche besonderes Flair.Aus dem Friedl Steinwerke Individual-Programm: nach individuellen Farbwünschen angefertigte Platten für die Außenraumgestaltung.Gartengestaltung mit stilvollen Steinen – Mauerstein Gutshof und Blockstufen von Friedl Steinwerke sorgen für Struktur im Garten.
Ein wunderschöner Blickfang im Garten und auf jeder Terrasse - die modernen Terrassenplatten Largo von Friedl Steinwerke.
Die Platten am WU Wien Campus fertigten Friedl Steinwerke im Individual-Programm nach speziellen Format- und Farbwünschen an.
Inszenierungen aus Mauern, Hochbeeten und gemauerten Pflanzgefäßen machen aus jedem Garten etwas ganz Besonderes.
Das Pflaster Piazza Grado von Friedl Steinwerke besticht durch seine gealterte Optik und verleiht der Fläche besonderes Flair.
Aus dem Friedl Steinwerke Individual-Programm: nach individuellen Farbwünschen angefertigte Platten für die Außenraumgestaltung.
Gartengestaltung mit stilvollen Steinen – Mauerstein Gutshof und Blockstufen von Friedl Steinwerke sorgen für Struktur im Garten.

Richtig Pflastern - Videoanleitung zum Verlegen
von Betonsteinpflaster in ungebundener Bauweise.

Mehr dazu ›

Datenschutzerklärung

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, bzw. nur mit Ihrer Einwilligung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken. Mit der Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unseren Unternehmen und die Ihnen zustehenden Rechte umfassend informieren.

Die Unternehmen beinhalten die Friedl Steinwerke GmbH, die Kieswerke Friedl GmbH, die Friedl Gesellschaft.m.b.H. und die Friedl Kies GmbH. Die Datenschutzerklärung gilt vollinhaltlich für alle Unternehmen der Unternehmensgruppe.

1. Daten der Verantwortlichen
2. Personenbezogene Daten und Verarbeitung
3. Rechtsgrundlagen und Einwilligung
4. Unsere Pflichten
5. Ihre Rechte
6. Bewerbungsdaten
7. Website
8. Unsere Kontaktdaten

1. Daten der Verantwortlichen

Friedl Steinwerke GmbH
Industriegelände
A-7331 Weppersdorf
Tel: +43-2618-3208-0
Fax: +43-2618-3208-490
e-mail: weppersdorf(AT)steinwerke.at
www.steinwerke.at
FN 476441 z

Kieswerke Friedl GmbH
Industriegelände
A-7331 Weppersdorf
Tel: +43-2618-3208-0
Fax: +43-2618-3208-490
e-mail: weppersdorf(AT)steinwerke.at
www.friedl-kies.at
FN 476428

Friedl Gesellschaft m.b.H.
Untere Hauptstraße 366
7223 Sieggraben
Tel: +43-2618-3208-0
Fax: +43-2618-3208-490
e-mail: weppersdorf(AT)steinwerke.at
FN 124973 i

Friedl Kies GmbH
Untere Hauptstraße 366
7223 Sieggraben
Tel: +43-2618-3208-0
Fax: +43-2618-3208-490
e-mail: weppersdorf(AT)steinwerke.at
FN 225840 v

Alle Anfragen bezüglich Datenschutz/DSGVO bitten wir Sie an weppersdorf(AT)steinwerke.at zu stellen.

2. Personenbezogene Daten und Verarbeitung

Es werden nur solche personenbezogenen Daten verarbeitet, die für die Durchführung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung und Kundenbetreuung erforderlich sind, oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:
- Kontaktdaten (z. B. Firma, Vor- und Zuname, Anschrift, Firmenwortlaut, Telefonnummer, Fax, E-Mail-Adresse, Daten aus vorgelegtem Identitätsnachweis etc.)
- Persönliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Fotos, Gesundheitsdaten etc.)
- Vertragsdaten (z. B. Lieferbedingungen, Lieferadresse etc.)
- Verrechnungsdaten (z. B. Bankdaten, UID Nummer, FB Nummer etc.)
- Bonitätsdaten (z. B. KSV Auskunft etc.)
- Bestell- und Auftragsdaten (z. B. Besteller, Bestelldatum, Lieferadresse etc.)
- Sonstige personenbezogene Daten (z. B. Beratungsunterlagen, Kunden- und Lieferantenhistorie, Umsatz- und Belegdaten, Vertriebsdaten, Bilddaten etc.)
- sonstige Daten die im Rahmen von Geschäftsbeziehungen erhoben werden
Kommt kein Kaufvertrag zustande, werden Ihre Daten zu Werbezwecken gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten löschen zu lassen.

3. Rechtsgrundlagen und Einwilligung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß der aktuell gültigen Fassung der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes.

3.1. Zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Verpflichtungen (Art. 6 DSGVO Abs.1.b)

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für den Verkauf und Vertrieb unserer Waren und Dienstleistungen, zu Beschaffungs- und Logistikzwecken sowie zur Kundenverwaltung und -analyse.

3.2. Zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (Art. 6 DSGVO Abs.1.c)

Eine Verarbeitung Ihrer Daten ist zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher und rechtlicher Verpflichtungen z.B. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) oder der Bundesabgabenordnung (BAO) erforderlich.

3.3. Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 DSGVO Abs.1.f)

Aufgrund einer Interessenabwägung kann eine Datenverarbeitung über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgen. z. B. im Rahmen der Rechtsverfolgung, zum Schutz unseres Unternehmens vor vertrags- oder gesetzeswidrigem Verhalten (Zugangskontrollen und Videoüberwachung), zu Werbe- und Marketingzwecken, zur Geschäftsentwicklung, zur Ermittlung von Bonitätsdaten etc.

3.4. Aufgrund Ihrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 DSGVO Abs.1.a)

Die Verarbeitung von freiwillig zur Verfügung gestellten Daten erfolgt nur gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4. Unsere Pflichten

4.1. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.
Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.
Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z. B. Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

4.2. Verwendung der Daten

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke verarbeiten als die, durch den Auftrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

4.3. Übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (z. B. Steuerberater, Speditions- und Logistikunternehmen, Banken, Rechtsvertreter im Geschäftsfall, Wirtschaftsprüfer, Gerichte im Anlassfall, Verwaltungsbehörden im Anlassfall, Mitwirkende Vertrags- und Geschäftspartner, Beratungsunternehmen, Provider (IT-Dienstleister), Versicherungen im Anlassfall, Kreditschutzverbände etc.) weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.
Die Verwaltung der Daten erfolgt innerhalb unserer Unternehmensgruppe zentral und es handelt sich daher nicht um Übermittlung an Dritte.

4.4. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

4.5. Aufbewahrung der Daten

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

5. Ihre Rechte

Als Kunde, Lieferant, Interessent, Bewerber, Mitarbeiter bzw. generell als Betroffener haben Sie jederzeit folgende Rechte.

5.1. Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und sofern dies der Fall ist, haben Sie das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:
- die Verarbeitungszwecke,
- die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
- die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,
- falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,
- wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, 
- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 und - zumindest in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

5.2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten bzw. das Recht auf Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten.

5.3. Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern einer der nachstehenden Gründe vorliegt:
- Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
- Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a EU-DSGVO stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
- Sie legen gem. Artikel 21 Absatz 1 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
- Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
- Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
- Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
- Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
- Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 EU-DSGVO erhoben.

5.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
- Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen – in diesem Fall ist die Einschränkung für eine Dauer berechtigt, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen,
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen,
- wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
- Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 EU-DSGVO eingelegt haben und solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber Ihre Gründe überwiegen.

5.5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern:
- die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a EU-DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b EU-DSGVO beruht und
- die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt,

5.6. Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f EU-DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

5.7. Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.
Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die in Punkt 1. dieser Erklärung angeführte Anschrift gerichtet werden.

6. Bewerbungsdaten

6.1. Erhebung und Nutzung der Bewerberdaten

Im Zuge der Bewerbung (online, per E-Mail, Post oder persönlich) erhaltene personenbezogene Daten wie z. B. Name, Adresse, Geburtsdatum bzw. weitere Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess verwendet und sind bei uns nur einem eingeschränkten Personenkreis zugänglich.

6.2. Zustandekommen eines Dienstverhältnisses

Kommt ein Dienstverhältnis zustande, werden die im Zuge des Bewerbungsverfahrens gespeicherten Daten für vorvertragliche Maßnahmen verwendet (Vorbereitung Dienstvertrag).

6.3. Ihre Daten nach Ablauf des Bewerbungsprozesses

Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden Sie über den Status Ihrer Bewerbung informiert. Im Falle eines negativen Verlaufs Ihrer Bewerbung werden Ihre Daten in Evidenz gehalten und Sie werden bei künftigen Jobangeboten, die Ihrem Bewerbungsprofil entsprechen, informiert. Sollten Sie dies nicht wünschen, werden Ihre Daten natürlich komplett gelöscht.

6.4. Löschung Ihrer Bewerberdaten

Sollten Sie die Löschung Ihrer Bewerberdaten wünschen, senden Sie dazu eine E-Mail an e.glatz(AT)steinwerke.at

7. Website

7.1. Einwilligung

Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, sodass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten wir speichern und nutzen.

7.2. Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

7.3. Formulardaten und Kommentare

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.
Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet. Wenn Sie mit uns korrespondieren oder ein Formular auf unserer Webseite mit Daten befüllen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass die von Ihnen im jeweiligen Formular angegebenen Daten zu den beschriebenen Zwecken (Katalogversand oder von Ihnen spezifisch angegebene Fragen) verarbeitet werden.

7.4. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, Internet Explorer, Firefox, Safari, …) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

7.5. Kontakt mit uns/ Katalog anfordern

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail, Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

7.6. Links auf andere Websites

Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Websites von Drittanbietern.
Friedl ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

7.7. Newsletter

Wir versenden in regelmäßigen Abständen Newsletter mit aktuellen Vertriebs- und Produktinformationen, Informationen über anstehenden Veranstaltungen und über aktuelle Werbemaßnahmen an unsere Partnerfirmen.
Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Einwilligung widerrufen. Dazu bitten wir um eine entsprechende Nachricht an weppersdorf(AT)steinwerke.at.

7.8. Verwendung von Google Analytics mit IP Anonymisierung

- Web-Analyse / Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einschließlich der Funktionen von Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google").  Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

- IP-Anonymisierung (IP-Masking)
Aufgrund der nicht abschließend geklärten Rechtslage zur Verwendung von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen, wird auf unserer Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet. Ihre IP-Adresse wird daher von Google vor der weiteren Verwendung noch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und somit nur mehr anonymisiert verwendet. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte (verkürzte) IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

7.9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

7.10. Einsatz von Google Adwords (Remarketing / Conversion Tracking)

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir zum Einen die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z. B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/. Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/  vornehmen.

7.11. Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. ("Hotjar") (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den "Tracking Code" und "Cookie" über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

Geräte abhängige Daten
Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

- Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
- Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
- Bildschirmgröße Ihres Gerätes
- Gerätetyp und Browserinformation
- Geographischer Standpunkt (nur das Land)
- Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

8. Unsere Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Wir sind für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar.

Friedl Steinwerke GmbH/Kieswerk Friedl GmbH
Industriegelände
A-7331 Weppersdorf
Tel: +43-2618-3208-0
Fax: +43-2618-3208-490
E-Mail: weppersdorf(AT)steinwerke.at