Produktsuche

Trittplatten


Wege aus Trittplatten wirken oftmals wie Designelemente im Rasen oder Kiesbeet und werten einen Garten ungemein auf. Damit die Trittplatten angenehm zu begehen sind, sollten Sie diese gemäß Ihrer Schrittlänge verlegen. Trittplatten wirken in einer akkuraten Geometrie sehr stylisch, das Verlegen unterschiedlicher Plattengrößen in einem scheinbar willkürlichen Muster sieht ebenfalls fantastisch aus. Achten Sie auf so viel Abstand zwischen den Platten, dass der Rasen gut anwachsen kann. Wenn die Trittplatten ordentlich verlegt wurden, ist die Rasenpflege kein Problem. Dann können Rasenmäher und Mähroboter einfach über die Platten fahren.

Tipp für Ihre Produktwahl

Oberfläche

Viele unserer Terrassenplatten können als Trittplatten verwendet werden. Achten Sie nur auf eine genügend große Breite ab ca. 40 cm. Die Platten müssen unbedingt satt aufliegen (als Untergrund verwendet man Splitt oder Kies), um die Bruchgefahr zu minimieren.

hide this element

hide this element

hide this element

hide this element

hide this element

hide this element

Produktfilter

Produktfilter


Filter
IN AKTION
Spot Trittplatten
Langeweile war gestern - die Spot Trittplatte macht bereits beim Verlegen Spaß, weil unzählige Verlegekombinationen der 40 cm, 60 cm und 80 cm großen runden Platten möglich sind. Da erhält die Kreativität alle Freiheit beim Anlegen von Wegen und Pfaden - und der Garten einen modernen wie geometrisch ansprechenden Blickfang. Die Oberfläche und Farben der Spot Trittplatten sind gleich den LIV29/LIV, Parello29 und Dots29/Dots Platten. So können Sie Ihre Terrasse und Poolanlage im gleichen Farbton wie die Spot Trittplatten anlegen. 

27,95 €* / Stück